Kreativität ist die Schöpfung aus dem Potential der Gegenwart


Auf diesem Kongress versammelten sich mehr als 150 EntscheiderInnen zu Themen wie kreativem Machen, unternehmerischer Zukunft, wegweisenden Unternehmenskulturen und der gesellschaftlichen Relevanz von kreativem Unternehmertum.

Hinnerk Polenski hielt einen der Eröffnungsvorträge – unter dem Titel „Kreativität ist die Schöpfung aus dem Potential der Gegenwart“ beleuchtete er Kreativität aus Sicht des Daishin Zen:

„Kreativität ist also der menschliche Ausdruck der Evolution, der Schöpfung“.
(…) „Wille ohne Inspiration ist blind. Inspiration ohne Wille ist… Schnarchnase.“